Matrah-moll ist der Mittelpunkt unseres Matratzenprogramms. Man liegt wie auf einem reinen Naturpolster, passiv abgestützt, flächig und fest, aber ohne Härte und ohne zu federn.
Matratzenmanufaktur boyboks in Oberursel
 

Matrah-Serie: Matrah-moll

Matratzenübersicht

futon & matratzen

home

Die Matratzen
in der Übersicht

Konzeption
Naturmatratzen

Die Manufaktur
und unser Service

Archiv
Materialien

Glossar
Fachbegriffe

Kontakt
Impressum
Datenschutz

  Matratze Matrah-moll

Aufbau:
2 Lagen Schafschurwolle à 450 g/qm, 1 Lage Rosshaar 900 g/qm, 8 cm Naturlatex, 1,5 cm latexiertes Kokos, 2 Lagen Schafschurwolle à 450 g/qm *
Höhe der Matratze: 13 cm

Liegeeigenschaft: Durch das besondere Verhältnis von Materialstärke und -festigkeit sowie durch die unsymmetrisch strukturierten Seiten wird Matrah-moll den unterschiedlichsten Ansprüchen gerecht. Man liegt wie auf einem reinen Naturpolster: passiv abgedämpft, auf einem angenehm festen und flächigen Untergrund. Die Seite mit der Kokosfaserschicht ist fester als die Rosshaarseite.
Einordnung von Matrah-moll in der Härteskala: haerteskala

Alle Matratzenmaterialien werden auf Schadstoffe kontrolliert.
Der Latexkern der Matratze besteht in seinem Polymeranteil aus reinem Naturlatex.

Bezugsstoffe: Organic-cotton aus kontrolliert biologischem Anbau (standard), Halbleinen oder ein abnehmbarer versteppter Bezug.

Bei den abnehmbaren Steppbezügen steht ein Baumwollstoff "Organic-cotton" mit eingesteppter Schafschurwolle oder Baumwolle (je 300g/qm) zur Wahl. Der Steppbezug mit Baumwollfüllung lässt sich bei 30° waschen, der Steppbezug mit Schafschurwollfüllung lässt sich nur trocken reinigen.

* Bei den Matratzen mit Steppbezug wird der Matratzenkern nur mit einer Lage Schafschurwolle umhüllt, um die Matratze nicht zu sehr aufzubauschen.

nach oben Matratzenübersicht


Anfragen und Bestellungen bitte an: info@boyboks.de