Matratze Matrah-max ist entgegenkommender als Matrah-moll, aber dennoch fest.
Die Oberfläche gibt mehr nach und ist von sanfter Festigkeit.

Matratzenmanufaktur boyboks in Oberursel
 

Matrah-Serie: Matrah-max

Matratzenübersicht

futon & matratzen

home

Die Matratzen
in der Übersicht

Konzeption
Naturmatratzen

Die Manufaktur
und unser Service

Archiv
Materialien

Glossar
Fachbegriffe

Kontakt
Impressum
Datenschutz

  Matratze Matrah-max

Aufbau:
2 Lagen Schafschurwolle 450 g/qm
6 cm Naturlatex, 1 Lage Rosshaar 900 g/qm, 4 cm Naturlatex
1 Lage Rosshaar 900 g/qm, 2 Lagen Schafschurwolle à 450 g/qm *
Höhe der Matratze: 15 cm

Liegeeigenschaft: Matrah-max ist als punktelastisch einzuschätzen. Durch die Integration einer Rosshaarschicht in den Latexkern wird die Rückfederung abgedämpft. Wenn man die Matratze dreht, so dass die äußere Rosshaarlage oben liegt, ist die Liegefläche der Matratze fester.
Einordnung von Matrah-max in der Härteskala: Haerteskala

Alle Matratzenmaterialien werden auf Schadstoffe kontrolliert.
Der Latexkern der Matratze besteht in seinem Polymeranteil aus reinem Naturlatex.

Bezugsstoffe: Organic-cotton aus kontrolliert biologischem Anbau (standard), Halbleinen oder ein abnehmbarer versteppter Bezug.

Bei den abnehmbaren Steppbezügen steht ein Baumwollstoff "Organic-cotton" mit eingesteppter Schafschurwolle oder Baumwolle (je 300g/qm) zur Wahl. Der Steppbezug mit Baumwollfüllung lässt sich bei 30° waschen, der Steppbezug mit Schafschurwollfüllung lässt sich nur trocken reinigen.

* Bei den Matratzen mit Steppbezug wird der Matratzenkern nur mit einer Lage Schafschurwolle umhüllt, um die Matratze nicht zu sehr aufzubauschen.

nach oben Matratzenübersicht


Anfragen und Bestellungen bitte an: info@boyboks.de