Duplex-moll ist symmetrisch aufgebaut. Durch die Rosshaarschicht zwischen dem festen Latexkern und den Schafschurwollschichten wird die Wahrnehmung unbestimmt.
Matratzenmanufaktur boyboks in Oberursel
 

Kompakte Naturmatratzen: Duplex-moll

Matratzenübersicht

futon & matratzen

home

Die Matratzen
in der Übersicht

dKonzeption
Naturmatratzen

Die Manufaktur
und unser Service

Archiv
Materialien

Glossar
Fachbegriffe

Kontakt
Impressum
Datenschutz

  Matratze Duplex-moll
Aufbau (mit Steppbezug gemäß Abbildung):
1 Lage Schafschurwolle 450/qm, 1 Lage Rosshaar 900 g/qm, 6 cm Naturlatex, 1 Lage Rosshaar 900 g/qm, 1 Lage Schafschurwolle 450 g/qm. *
Eine weitere Lage Baumwolle bzw. Schafschurwolle befindet sich im abnehmbaren Steppbezug.
Höhe der Matratze: 11 cm
Liegeeigenschaft: Duplex-moll ist eine kompakte feste Matratze. Durch die Rosshaarschicht über dem Latexkern ist die Körperwahrnehmung vermittelt und indirekt. Wir ordnen die Matratze Duplex-moll als flächenelastisch ein.
Einordnung von Duplex-moll in der Härteskala: Haerteskala

Alle Matratzenmaterialien werden auf Schadstoffe kontrolliert. Der Latexkern der Matratze besteht in seinem Polymeranteil aus reinem Naturlatex.

Bezugsstoffe: Organic-cotton kb.A. (standard), Halbleinen, abnehmbarer Steppbezug (Abbildung).

Bei den abnehmbaren Steppbezügen steht ein Baumwollstoff "Organic-cotton" mit eingesteppter Schafschurwolle oder Baumwolle (je 300g/qm) zur Wahl. Der Steppbezug mit Baumwollfüllung lässt sich bei 30° waschen, der Steppbezug mit Schafschurwollfüllung lässt sich nur trocken reinigen.

* Bei den Matratzen mit Steppbezug wird der Matratzenkern nur mit einer Lage Schafschurwolle umhüllt, um die Matratze nicht zu sehr aufzubauschen.

nach oben Matratzenübersicht


Anfragen und Bestellungen bitte an: info@boyboks.de