Matratzen-Glossar
Matratzenmanufaktur boyboks in Oberursel
 

Krumpfen


futon & matratzen

home

Die Matratzen
in der Übersicht

Konzeption
Naturmatratzen

Die Manufaktur
und unser Service

Archiv
Materialien

Glossar
Fachbegriffe

Kontakt
Impressum
Datenschutz

 


Vorwegnahme des Einlaufens von Textilien (durch das Waschen und Trocknen) durch Behandlung auf Spezialmaschinen unter Einfluss feuchter Hitze, auch sanforisieren genannt. Wobei "Sanfor" ein geschütztes Verfahren unter anderen ist, wie auch die Bezeichnung "sanforisiert." Beim Sanfor-Verfahren kann garantiert werden, dass sich späteren Waschvorgängen nur noch ein Einsprung von maximal 1% ergibt.

Gründe des Einlaufens:
Bei allen Prozessen der Verarbeitung wie Spinnen, Weben und Ausrüsten stehen die Garne und Gewebe ständig unter Zug. Die einzelnen Fasern werden dadurch über ihre natürliche Länge hinaus gestreckt. Diese Spannung ist aber notwendig, um bei der Herstellung und Verarbeitung des Gewebes eine ausreichende Festigkeit und Gleichmäßigkeit zu gewährleisten. Wird das Gewebe schließlich beim späteren Gebrauch mit Feuchtigkeit und Wärme in Verbindung gebracht, z. B. beim Waschen, so entspannt es sich, und die einzelnen Fasern ziehen sich wieder in ihre ursprüngliche Größe zurück. Dieser Prozess des Schrumpfens (Krumpfens) wird beim Sanforisieren durch physikalisch-mechanische Methoden vorweggenommen.

nach oben