Matratzen-Glossar
Matratzenmanufaktur boyboks in Oberursel
 

Haltbarkeit - Materialermüdung von Schaumstoffen


futon & matratzen

home

Die Matratzen
in der Übersicht

Konzeption
Naturmatratzen

Die Manufaktur
und unser Service

Archiv
Materialien

Glossar
Fachbegriffe

Kontakt
Impressum
Datenschutz

 


Eine Methode die Materialermüdung von Schaumstoffen zu messen bzw. eine Langzeitbelastung zu simulieren wird von der ISO 3385 definiert. Dabei wird der Schaumstoff mit einem Gewicht von 70 kg 80.000 mal eingedrückt. Anschließend wird die Härte des Schaumes mit der Härte vor dem Test verglichen sowie der Verlust an Höhe zum Ausgangswert.

Stiftung Warentest testet nach DIN EN 1957, dabei wird eine 140 kg schwere Walze 60 000 mal her über die Matratze gerollt. Anschließend werden ebenfalls die Veränderungen gemessen.

 

nach oben